Work in progress…

Die nächste Kunstkreis-Ausstellung rückt immer näher! Vom 11.03.2016 bis 28.03.2016 wird das Rathaus wieder zum Hotspot für Kunstinteressierte aus der gesamten Region. Ich arbeite an meinem diesjährigen Sortiment und werde einen Ausflug ins Abstrakte wagen. 3-4 expressive, großformatige Gemälde die ich im Stil des Action Painting male, sollen dabei sein. Als Gegensatz gibt es noch ein paar Vintagebilder, die etwas von der Steampunk-Subkultur inspiriert sind. Natürlich schwirren mir noch einige gegenständliche Bilder im Kopf herum, aber das könnte zeitlich knapp werden. Mit der Ausstellung ist es wie mit Weihnachten -> Sie kommt immer so plötzlich! ;-) Demnächst gibt’s an dieser Stelle noch die genauen Öffnungszeiten und Namen der teilnehmenden Künstler!

Osterbasar der Landfrauen in Dittishausen

Ich wurde von den Landfrauen Dittishausen für deren Osterbasar in Dittishausen eingeladen! Der Basar fand letztes Jahr zum ersten Mal statt und war ein voller Erfolg, daher gibt es in diesem Jahr eine Wiederholung. Es wird etwa 10 ausstellende Kunsthandwerker aus unterschiedlichen Sparten geben. Der Basar findet im Haus des Gastes in Dittishausen (Ortsteil von Löffingen) statt und zwar am Sonntag, 06.03.2016 von 13:00 – 18:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Ich werde, wie immer bei Indoor-Veranstaltungen, mit der “kleinen Version” meines Standes dabei sein, also hauptsächlich frühlingshafte Grußkarten, Postkarten und kleine Bilder zeigen.

Adventsbasar in der Waldorfschule Schwenningen

Am Samstag, 28. November, von 10.00 – 17.00 Uhr findet wieder der alljährliche Adventsbasar in der Rudolf-Steiner-Schule in VS-Schwenningen statt. Besonders für die Weihnachtsgestecke und Adventskränze der Floristikgruppe stehen die Besucher gern mal Schlange und auch sonst ist viel Weihnachtliches der Elterninitiativen und Schüler geboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Ich werde dieses Jahr erstmalig mit einem kleinen Stand dabei sein und meine Weihnachtskarten, Postkarten, Geschenkanhänger und kleinen Bilder anbieten. :-)

Kunsthandwerkermarkt in Mauenheim

Bald ist es soweit! Am 10. + 11. Oktober, von 11:00-18:00 Uhr verwandelt sich das Gelände rings um die Töpferei Abraxas wieder in einen bunten Markt für ausgesuchtes Kunsthandwerk. Dieses Jahr präsentieren hier 38 ausgesuchte Künstler ihre kreativen Werke, die garantiert in Handarbeit gefertigt worden sind. Ich bin auch wieder mit meinem Stand dabei und werde zu den allseits bekannten Karten auch einige Bilder mitnehmen. Die Besucher finden hier Schmuckstücke in Gold und Silber, aus Mammutelfenbein und Naturmaterialien. Daneben gibt es handgefertigte Kleidung in Leder oder aus gewebten und handgefärbten Stoffen. Eine bunte, abwechslungsreiche und ausgefallene Palette aus der Welt der Keramik mit Skulpturen und traditionellem Geschirr bieten acht Töpfereien an. Verschiedene Holzkünstler und Drechsler präsentieren ebenso ihre Waren, wie die Händler, die Kaleidoskope, Bilder, Papierkunst, Messer, Filzarbeiten, Papierlampen, Metallobjekte, Bronzeskulpturen, Feuerschalen und hochwertige ergonomische Korbwaren in ihrem Angebot haben.

Weitere Infos: Töpferei Abraxas

Kunsthandwerkermarkt in Villingen

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher in Villingen! Ich stehe relativ mittig auf der Wiese mit meinem Stand und werde dieses Jahr noch eine größere Postkartenauswahl dabei haben. Erstmals gibt es auch ein paar kleine gerahmte Bilder und gerahmte kleine Kunstdrucke. Außerdem gibt es für alle Kunden einen kleinen Gutschein, der 4 Wochen gültig ist, um auch im Onlineshop vergünstigt einkaufen zu können. :-)



Märkte im Sommer

Mit den wärmer werdenden Temperaturen starten auch die Kunsthandwerkermärkte mit ihrem bunten Angebot. Ich bin dieses Jahr voraussichtlich wieder in Villingen dabei, ebenso in Königfeld und erstmals in Mauenheim bei Immendingen, den ich letztes Jahr als Besucher kennen und lieben gelernt habe. Die Markttage könnt ihr in meiner Rubrik Termine nachlesen und ich poste hier auch einen aktuellen Flyer sobald verfügbar. :-)

Ausstellungsbilder online

Die Hüfinger Kunstkreissausstellung ging auch dieses Jahr erfolgreich zuende. Das neue Konzept kam gut bei unseren Besuchern an und wir hatten oft “full house”. Von meinen Werken haben gleich zwei einen neuen Besitzer gefunden! Was ich dieses Jahr gezeigt habe, könnt ihr nun online in der Galerie betrachten.

Kunstkreis Ausstellung 2015

Bald ist es wieder soweit! Das Hüfinger Rathaus öffnet seine Pforten für unsere diesjährige Jahresausstellung. Meine Bilder sind ein Tag vor der Hängung fertig geworden, aus 6 geplanten Bildern wurden jetzt sogar 8 Stück. ;-) Die Besonderheit dieses Jahr ist, dass die Besucher zum Haupteingang hinein können (nicht durch die blaue Tür an der Rückseite). So haben wir auch das entsprechende Treppenhaus nicht mehr miteinbezogen, sondern die Stellwände in der Rathausgalerie neu angeordnet. Das Foyer und die Flächen im großen Treppenhaus werden dieses Jahr auch miteinbezogen. Ebenfalls neu ist unser kleines Künstler-Café, wo die Besucher an Sonn- und Feiertagen am Nachmittag auch ein Tässchen Kaffee (inkl. Schwätchen mit Künstlern) genießen können. Apropos: Es gibt auch etwas auf die Ohren, nämlich speziell von uns ausgesuchte Hintergrundmusik, die leise in der Galerie ertönen wird. Besonders freue ich mich auf unsere Gastausstellerin Barbara Radke (www.finally-art.de). Wir haben dieses Jahr mal Jemand von “weiter weg” eingeladen, nämlich aus Villingen-Schwenningen und was ich bereits verraten kann: Es wird bunt!

Öffnungszeiten: 20.03.2014 – 06.04.2015

Samstage: 14:00 – 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10:00 – 18:00 Uhr

Vernissage: 20.03.2014 um 19:30 Uhr

Ausstellungsbilder in Arbeit…

Was verbirgt sich wohl auf diesem Bild? Das wird an dieser Stelle noch nicht verraten, denn ich arbeite gerade fast jede freie Minute an den neuen Bildern für die diesjährige Kunstkreis-Ausstellung. Geplant sind 6 neue Werke, alle aus diesem Jahr, die erst an der Vernissage am 20.03.2015 öffentlich zu sehen sein werden. :-) Die Bilder sind dieses mal recht groß geraten, das kleinste misst immerhin 40 x 80 cm. Von den Themen her habe ich mich hauptsächlich wieder maritimen Motiven zugewandt und mich mit verschiedenen strukturellen Untergründen ausgestobt… Man darf gespannt sein, vor allen Dingen weil ich selbst hoffe, alle Bilder noch rechtzeitig vollenden zu können! (alltägliches Künstler-Problem…) ;-)

Altes Kunsthandwerk: Häsmalerei

S’goht degege!” Die närrische Zeit steht vor der Tür und somit auch Anlass für viele Hästräger bei Umzügen und Fasnachtsveranstaltungen ins Häs zu schlüpfen und auf die Gass’ zu gehen. Ich selbst bin zwar nicht närrisch, finde den historischen Aspekt und den Brauchtum hier im Schwarzwald-Baar-Kreis aber durchaus faszinierend. Besonders die Weißnarren, die aufwendig geschnitzte Masken und handbemalte Leinen-Häser tragen und mit jeder Menge weiteren Accessoires, wie den bis zu 25kg schweren Schellen ausgestattet sind, sind schon ein Gesamtkunstwerk in sich. Auch wenn man bedenkt wieviel Zeit und Geld in den Häsern steckt und wieviel Symbolkraft. Daher ist es für mich eine besondere Ehre, dass ich für die Zunft in Hüfingen ein Kinder-Hansel malen darf. Über den Kunstkreis kam der Kontakt zustande und seit einiger Zeit liegt der von der Schneiderin zugeschnittene Leinenstoff in meinem Atelier… Ich habe zuerst überlegt, welche Blumen ich wähle und wie ich sie anordne. Die Besonderheit bei den Hüfinger Hanseln ist nämlich, dass jedes Häs ein Unikat ist und individuell vom Maler designt wird. Bei Streifzügen durch die Natur habe ich mir dann “meine” Blumen ausgesucht und Skizzen und Tests auf Stoffresten gemacht. Jetzt fiel endlich der Startschuss und das rechte Bein ist in Arbeit! Das Malen mit Ölfarbe auf dem groben Stoff, wo man sich auch keine Fehler erlauben darf, erfordert höchste Konzentration und genügend Trockenzeit. Bis das ganze Häs fertig ist, muss ich 100 Arbeitsstunden einplanen und es wird daher noch ein Weilchen gehen, bis ich es dem Zunftmeister übergeben kann. Aber ich freue mich jetzt schon auf den Moment, wo an einem Hüfinger Umzug ein Kinder-Hansel mit dem von mir gemalten Häs herumspringt! :)

« Ältere Einträge